Pressemitteilungen

September 2021
21. September 2021

Die Reduzierung der globalen CO2-Emmissionen ist eine der wichtigsten Herausforderungen unserer Zeit. 82,4 Prozent der Verbraucher:innen geben in einer repräsentativen GfK-Umfrage im Auftrag von Mastercard* an, dass ihnen Klimaschutz wichtig ist. 81,9 Prozent werden im Alltag für den Klimaschutz selbst aktiv.

6. September 2021

Die Zukunft des Autos ist vernetzt. Autos gelten nicht mehr nur als Transportmittel, vielmehr wandelt sich das vernetzte Fahrzeug in eine Infotainment-Plattform mit 5G-Anbindung. Schneller Mobilfunk bringt Smartphone-ähnliche Funktionen in die Fahrzeuge und schafft so einen Markt für In-Vehicle-Commerce.

August 2021
31. August 2021

Mastercard CEO , Michael Miebach,  spricht über die Herausforderungen der Weltwirtschaft und der Rolle Globaler Player beim #WT21. Seine Rede rückt Themen wie Datensicherheit, nationalistische Handelsbeziehungen und den Klimawandel in den Fokus.

19. August 2021

Just Eat Takeaway.com, ein weltweit führender Online-Marktplatz für Essensbestellungen, erweitert seinen Mitarbeiterservice für Firmenkunden mit einer Takeaway Pay Card. Mit Takeaway Pay können Unternehmen ihren Mitarbeitern Essensbestellungen bezuschussen, bei Restaurantpartnern von Lieferando.de und Just Eat Takeaway.com.

17. August 2021

Die Ergebnisse der ersten Experience-Studie von Mastercard zeigen: Die Menschen wissen, wie wertvoll es ist, sich selbst etwas Gutes zu tun. Sie möchten Zeit und Energie in Erlebnisse investieren, von denen sie noch lange zehren können. Sie bevorzugen gemeinsame Aktivitäten mit Familie und Freunden (81 %), wollen neue Orte besuchen, um Neues zu sehen und zu unternehmen (71 %), und sind offen für andere kulturelle Einflüsse und neue Kulturen (66 %).

12. August 2021

Mastercard hat seine Partnerschaft mit Riot Games für das Sponsoring der League of Legends European Championship (LEC) erweitert. Dies geschah im Anschluss an die erfolgreiche vierjährige globale Zusammenarbeit mit der Marke. Mit dem Ausbau des Portfolios stärkt Mastercard die Beziehung zum E-Sport und seinen Communities in ganz Europa.

2. August 2021

Mit dem neuen Programm-Feature MilesPay können Inhaber:innen der Miles & More Kreditkarten ab sofort an allen 70 Millionen Mastercard-Akzeptanzstellen weltweit Prämienmeilen für Einkäufe einlösen.

Juli 2021
29. Juli 2021

Die Marktforschungsunternehmen Appinio und Play The Hype haben im Auftrag von Mastercard und pockid Eltern und Jugendliche zwischen 14 und 18 Jahren getrennt voneinander zum Thema Taschengeld und Ausgabeverhalten befragt. Die Umfragen zeigen, dass Eltern weitaus mehr Geld in die Freizeit und Unterhaltung ihrer Kinder investieren als mit dem Taschengeld abgedeckt wird. Und: nur 21,9 % der Eltern haben den Überblick, um welche Summen es sich genau handelt und wofür ihre Kinder das Geld ausgeben.

Juni 2021
29. Juni 2021

Das Gastgewerbe gehört zu den am stärksten von der Corona-Krise betroffenen Branchen. Während im ersten Halbjahr 2020 im Schnitt noch 818 Rechnungen pro Monat ins Kassensystem eingegeben wurden, registrierte orderbird im ersten Halbjahr 2021 nur noch rund 520 Rechnungen pro Monat. Das entspricht einem Rückgang von über 36 Prozent.

24. Juni 2021

In Deutschland wird kontaktloses und mobiles Bezahlen immer beliebter. Hauptgrund dafür: Veränderte Gewohnheiten und das neue Hygeniebewusstsein der Verbraucher:innen seit dem Beginn der Corona-Pandemie.

2. Juni 2021

Das 2020 eingeführte Programm Mastercard Sustainable Materials Directory ermöglicht es Kartenausstellern, den Kunden umweltfreundlichere Karten anzubieten. Um das ökologische Engagement noch weiter zu intensivieren, haben Mastercard und Giesecke+Devrient (G+D) eine weitere Aktion ins Leben gerufen, die Kunden beim Recycling ihrer Karten unterstützt.

Mai 2021
26. Mai 2021

Die Leidenschaft der Fußballfans im Stadion hat viele positive Effekte – für die Mannschaften wie auch für die Fans selbst. Dies ist Ergebnis einer europaweiten repräsentativen Umfrage vor dem UEFA Champions League-Finale am Samstag in Porto.

17. Mai 2021

Mastercard und bunq bringen am Internationalen Tag gegen Homophobie, Biphobie, Interphobie und Transphobie eine Bezahlkarte mit True Name Feature nach Deutschland. Menschen aus der Transgender- und nicht-binären Community können mit diesem Feature ihre selbst gewählten Namen auf einer Bezahlkarte angeben.

März 2021
17. März 2021

Die Pandemie hat dazu geführt, dass Menschen mehr Zeit zuhause verbringen und neue Gewohnheiten entwickeln ¬– insbesondere beim Kochen, Essen und Einkaufen. In einer Zeit, in der Restaurants geschlossen und Konsumenten ihre Einkäufe online von zuhause aus erledigen, um Kontakte zu anderen Menschen zu vermeiden, wird die Küche zum zentralen Ort und Onlinesupermärkte erleben einen Boom.

9. März 2021

Die Generation Z – junge Menschen geboren zwischen 1997 und 2010 – haben besondere Ansprüche an ihr Bankkonto: In Zusammenarbeit mit Mastercard bietet das Hamburger Fintech pockid als erste Neobank in Deutschland ein digitales Bankprodukt, das zusammen mit der Generation Z entwickelt wurde und sich speziell an junge Menschen richtet.

Februar 2021
24. Februar 2021

Mastercard und die Deutsche Bank entwickeln gemeinsam innovative digitale Zahlungsverkehrslösungen für Unternehmen

23. Februar 2021

Das Thema Altersvorsorge gehört zu den dringendsten Herausforderungen in Deutschland und Europa. Um Menschen einen einfachen Zugang zum Sparen für die Rente zu ermöglichen, hat das Berliner Fintech Vantik eine Kooperation mit Mastercard und der Banking-as-a-Service-Plattform Vodeno geschlossen.

10. Februar 2021

Den Valentinstag zelebrieren die Deutschen in diesem Jahr zuhause. Dabei werden Erlebnisse wie das Candle-Light-Dinner im Restaurant oder der Aufenthalt in einem Hotel oder Spa in die eigenen vier Wände verlegt.

9. Februar 2021

Mastercard und Ethoca: Gemeinsam mit Händlern und Finanzinstituten werden zusätzliche Informationen wie das Händler-Logo in digitale Banking-Apps integriert

5. Februar 2021

Mastercard hat heute die Unterzeichnung einer Vereinbarung mit SEEBURGER, einem führenden Anbieter weltweiter Business Integration-Lösungen, bekanntgegeben. Ziel ist es, Privatpersonen und Unternehmen in ganz Europa mehr Auswahl, Flexibilität und Kontrolle über eine Reihe von Echtzeit-Request-to-Pay-Lösungen der nächsten Generation zu bieten, wobei der Schwerpunkt zunächst auf Bill-Pay-Lösungen liegt.

4. Februar 2021

Mastercard wird neuer Technologie-Partner des Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt und dessen Digitaltochter EintrachtTech. Die Partner legen ihren Schwerpunkt darauf, neue digitale Geschäftsmodelle zu ermöglichen und Produkte zu entwickeln, mit denen die Menschen weit über das heutige Stadionerlebnis hinaus in ihrem Alltag in Berührung kommen.

Januar 2021
21. Januar 2021

COVID-19 wird auch die Wintersportindustrie technologisch verändern. In einer neuen Studie* prognostizieren mehr als die Hälfte (56 %) der befragten Wintersportexperten, dass sich die Branche trotz der aktuellen Herausforderungen langfristig technologisch weiterentwickeln und digitalisieren wird.

18. Januar 2021

Die Infineon Technologies AG ersetzt die Mitarbeiterausweise in ihrer Firmenzentrale ‚Am Campeon‘: Die neue Smart Card kombiniert weltweit erstmals höchste Sicherheit für den Firmenzugang mit einer flexiblen, kontaktlosen Mastercard-Bezahlfunktion. Für die Integration der Bezahlfunktionalität direkt auf dem Ausweis kooperiert Infineon mit Mastercard, der PayCenter GmbH und der petaFuel GmbH.

14. Januar 2021

CV wird der erste Partner des Mastercard Sustainable Mobility Programms in Deutschland. Mit der grenzüberschreitenden Initiative unterstützt Mastercard eine verbraucherfreundliche Infrastruktur für Elektrofahrzeuge und fördert offene, flexible und sichere Bezahlsysteme an E-Ladestationen in Europa.

12. Januar 2021

Mastercard und die NAS Smart Platforms GmbH haben heute ihre strategische Partnerschaft bekanntgegeben. Mit der City Card entwickeln die beiden Unternehmen eine digitale Bezahl- und Identitäts-Lösung, die in die Smart City-Plattform der NAS integriert wird. Mastercard investiert zusammen mit der NAS sowohl in die Plattform als auch die City Card und ihre weltweite Vermarktung.

2020
17. Dezember 2020

Viele Kunden sparen sich heutzutage den Weg zur Bank oder zum Geldautomaten und lassen sich beim Einkaufen direkt Bargeld an der Kasse auszahlen. Ab sofort werden alle dm-Märkte ihren Kunden bereits ab dem ersten Produkteinkauf Bargeldauszahlungen an der Kasse mit Mastercard- und Maestro-Karten anbieten. Inhaber einer Mastercard Debit- oder Kreditkarte können dann deutschlandweit in den mehr als 2.000 dm-Märkten des Drogerieunternehmens bis zu 200 Euro gebührenfrei an der Kasse erhalten.

15. Dezember 2020

Nach dem erfolgreichen Start von SwatchPAY! in Deutschland im vergangenen Jahr revolutioniert die Schweizer Uhrenmarke das kontaktlose Bezahlen nun in zwei weiteren Schritten: Ab sofort können alle SwatchPAY!-Modelle auch ganz bequem nicht nur online bestellt, sondern nun auch eingerichtet werden – eine Vor-Ort-Aktivierung in einem Swatch Store ist nicht mehr notwendig. Dabei stehen mit der Commerzbank Mastercard und der Mobile Payment-App VIMpay mit der virtuellen Debit Mastercard zwei neue Zahlungsoptionen zur Auswahl.

10. Dezember 2020

Die Deutschen schenken dieses Weihnachten bewusster und persönlicher. Das zeigen die Ergebnisse einer aktuellen Studie, die im Auftrag von Mastercard in 15 europäischen Ländern durchgeführt wurde. Fast zwei Drittel der befragten Deutschen (65 Prozent) sagten, ihnen seien durch die außergewöhnliche Situation in 2020 klar geworden, was wirklich im Leben zählt. Aus diesem Grund gehen viele Deutsche auch das Weihnachtsfest anders an: Die Mehrheit der Verbraucher (56 Prozent) gab an, in diesem Jahr Weihnachten bewusster zu verbringen.

7. Dezember 2020

TransferGo und Mastercard geben heute ihre Partnerschaft bekannt, die es Kunden in Deutschland und 19 weiteren europäischen Ländern* ermöglicht, internationale Geldtransfers von jeder Zahlungskarte und jedem Bankkonto direkt auf eine Debit- oder Kreditkarte von Mastercard zu tätigen. Durch die Nutzung von Mastercard Send können Kunden von TransferGo Geld nahezu in Echtzeit** an Inhaber einer Mastercard überweisen, was Verbrauchern eine einfache, schnelle und bequeme Möglichkeit des Geldtransfers bietet.

1. Dezember 2020

N26 und Mastercard geben heute bekannt, in einer gemeinsamen Kampagne das World Food Programme der Vereinten Nationen zu unterstützen. Zwischen dem 1. und 24. Dezember bekommt das World Food Programme für jede Online-Zahlung, die die 5 Millionen europäischen N26 Kunden mit ihrer N26 Mastercard tätigen, eine Mahlzeit für bedürftige Kinder gespendet.

25. November 2020

Mastercard und SumUp stellen heute neue Zahlungslösungen für Ford Nutzfahrzeuge vor. Durch die Partnerschaft können Kleinunternehmer in Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien und Spanien Kartenzahlungen direkt von ihren Fahrzeugen aus akzeptieren. Das Angebot richtet sich zum Beispiel an Lebensmittel- und Getränkelieferanten, mobile Floristen und andere Gewerbetreibende, die regelmäßig Nutzfahrzeuge verwenden.

24. November 2020

In Zeiten des Klimawandels ist nachhaltiges Agieren von Unternehmen bedeutender denn je. Um so mehr freuen wir uns, dass Mastercard in der aktuellen Studie des FAZ-Instituts und des IMWF-Instituts für Management und Forschung zur Nachhaltigkeitsreputation von Unternehmen die höchstmögliche Punktzahl erreichte und als Branchenbester abschnitt.

23. November 2020

Auch im Jahr 2020 gibt es für Frauen weltweit noch geschlechtsspezifische Hemmnisse, ein Unternehmen aufzubauen. Das zeigt die vierte Ausgabe des Mastercard Index of Women Entrepreneurs (MIWE). Der MIWE dokumentiert die Fortschritte und Leistungen von Unternehmerinnen und Geschäftsinhaberinnen in 58 Volkswirtschaften.

19. November 2020

Im zweiten Jahr in Folge ist Mastercard mit der help alliance, der gemeinnützigen Hilfsorganisation der Lufthansa Group, mit einem sozialen Projekt beim jährlichen RTL-Spendenmarathon „RTL – Wir helfen Kindern“ vertreten. Am 19. und 20. November sind die Zuschauer aufgerufen, für den Bau einer Unterkunft in Dehradun im Norden Indiens zu spenden. In dem neuen ‚Girls Shelter‘ des Projekts „Bildung schafft Chancen für Straßenkinder“ sollen vernachlässigte Mädchen ein neues Zuhause finden. Zurzeit leben die meisten von ihnen in einem viel zu kleinen und sanierungsbedürftigen Heim in Dehradun, der Hauptstadt des Bundesstaates Uttarakhand. Das wollen help alliance und „RTL – Wir helfen Kindern“ gemeinsam mit Mastercard ändern. Mastercard unterstützt das Projekt mit 200.000 Euro.

19. November 2020

COVID-19 hat das Nutzungsverhalten der europäischen Bankkunden nachhaltig verändert. 42 % der befragten Europäer gaben an, seitdem Finanztransaktionen häufiger online oder via App abzuwickeln, in Deutschland sind es 28 %. Das zeigt die Mastercard-Studie »Evolution of Banking», die die aktuellen Trends im digitalen Bankwesen in zwölf europäischen Ländern untersuchte.

10. November 2020

Das ist unbezahlbar. Das ist Priceless. Mastercard zeigt mit der neuen Kampagne „hallo mastercard“, was den Menschen zurzeit wirklich wichtig ist, und wie Mastercard ihnen dabei hilft, diese Dinge zu verwirklichen. Sie präsentiert die Marke als emotionalen Möglichmacher von Momenten, die in diesen herausfordernden Zeiten Priceless geworden sind. Dabei stehen insbesondere Situationen im Mittelpunkt, die Verbundenheit, Empathie und Zusammenhalt aufzeigen.

28. Oktober 2020

Am 31. Dezember dieses Jahres endet die Frist für die Umsetzung der PSD2-Richtlinie zur Starken Kundenauthentifizierung. Laut dieser EU-Richtlinie müssen Kunden bei Kartenzahlungen im Internet ihre Identität ab dem 1. Januar 2021 über mindestens zwei der folgenden Faktoren belegen: Besitz (z.B. Mobiltelefon), Wissen (z.B. Passwort oder PIN) und Inhärenz (z.B. Fingerabdruck oder Gesichtserkennung). Die Eingabe der Kartendaten, des Ablaufdatums und der Prüfziffer ist dann nicht mehr ausreichend. Die Prüfung zweier voneinander unabhängiger Sicherheitsmerkmale macht Bezahlungen im Web oder in Apps sicherer und schützt Verbraucher zusätzlich vor Betrug.

27. Oktober 2020

Nach der erfolgreichen Markteinführung von Instant Transfer in Singapur und den USA weiten Mastercard und PayPal ihren Service auf weitere europäische Länder aus. Instant Transfer ist ab sofort auch in Deutschland sowie Bosnien, Bulgarien, Großbritannien, Italien, Rumänien, Serbien, Slowenien und Spanien verfügbar.

22. Oktober 2020

Mastercard hat heute den Start des Sustainable Mobility Programms bekanntgegeben. Mit der Einführung des Programms möchte Mastercard eine nachhaltige, sichere und nutzerfreundliche Mobilität fördern und verbraucherfreundliche Bezahlsysteme an E-Ladestationen schaffen.

20. Oktober 2020

Die aktuelle Pandemie hat deutlich gemacht, wie vernetzt unsere Welt ist und wie eng unsere Gesundheit mit dem Wohlergehen unseres Planeten verbunden ist. Viele Teile der Welt – von der Westküste der USA bis nach Brasilien und Australien – wurden von Waldbränden heimgesucht und Wetterextreme nehmen zu. Daher wird es höchste Zeit, dass wir in innovative Lösungen investieren, um kollektive Maßnahmen zur Bekämpfung des Klimawandels voranzutreiben.

14. Oktober 2020

Deutschlands größtes Vergleichsportal CHECK24 startet mit C24 eine eigene Bank. Kernprodukt der C24 Bank sind drei Kontomodelle, die den Kunden exklusiv mit der Debit Mastercard angeboten werden. Dabei können Kunden zwischen der Debit Mastercard Standard, World und World Elite wählen. Letztere gibt es als attraktive Metallkarte.

5. Oktober 2020

Seit Ausbruch der Pandemie erlebt der E-Commerce einen Boom. Gleichzeitig besinnen sich aber auch viele Menschen auf die Möglichkeiten, die sich in ihrer Nachbarschaft bieten und kaufen wieder vermehrt in lokalen Geschäften ein. In einer aktuellen europaweiten Umfrage, die im Auftrag von Mastercard durchgeführt wurde, gaben zwei Drittel (66 Prozent) der befragten Deutschen an, eher in der direkten Umgebung einzukaufen als noch vor Ausbruch der Pandemie.

1. Oktober 2020

Das Bezahlverhalten der Deutschen im stationären Handel hat sich in diesem Jahr stark verändert und wird auch nicht mehr zu dem Status vor der Pandemie zurückkehren. Dies hat eine repräsentative Umfrage der GfK im Auftrag von Mastercard ergeben, die nach 2019 nun zum zweiten Mal Einblicke in das Bezahlverhalten der Deutschen im stationären Handel gewährt.

1. September 2020

Morgen beginnen die 77. Filmfestspiele von Venedig. Mastercard, Hauptsponsor der Veranstaltung, startet in Zusammenarbeit mit den Filmfestspielen von Venedig die virtuelle Gesprächsreihe “Life Through a Different Lens: Contactless Connections”. In der Gesprächsreihe sprechen Vertreter von Mastercard gemeinsam mit internationalen Filmstars über die narrative Kraft des Kinos, die die Menschen über das Filmerlebnis hinaus beeinflusst und bewegt.

31. August 2020

Die Oldenburgische Landesbank AG (OLB) setzt künftig bei ihrem Kartenportfolio für ihre Marken OLB Bank und Bankhaus Neelmeyer auf Mastercard. Die beiden Unternehmen haben heute ihre exklusive und langfristige Partnerschaft bekanntgegeben. Die OLB wird ab Oktober 2020 sukzessive ihr Kartenportfolio auf Debit- und Kreditkarten von Mastercard umstellen und setzt damit auf ein innovatives und zukunftsfähiges Angebot für ihre Kunden.

20. August 2020

Mastercard und das britische Fintech TransferWise weiten ihre globale Partnerschaft aus und ermöglichen so die Herausgabe von Mastercard-Karten weltweit in jedem Land, in dem Mastercard akzeptiert wird und TransferWise zugelassen ist. Die beiden Technologie-Unternehmen kooperieren bereits seit dem Jahr 2018. Seitdem gibt TransferWise die Debit Mastercard in Europa heraus. TransferWise arbeitet schon im gesamten europäischen Wirtschaftsraum sowie in Australien, Neuseeland, Singapur und den Vereinigten Staaten mit Mastercard zusammen. Japan soll noch in diesem Jahr folgen. Mittlerweile sind mehr als eine Million Mastercard-Karten von TransferWise weltweit im Umlauf. Die heute bekannt gegebene Erweiterung der Partnerschaft ermöglicht den Zugang in nahezu alle Länder der Welt.

10. August 2020

Mastercard startet ab heute die digitale #PricelessWave auf den Sozialen Medien und möchte damit Fußballfans zur größten, digitalen La-Ola-Welle für die Spieler der UEFA Champions League zu animieren. So können die voraussichtlich 1,1 Milliarden Fans, die die UEFA Champions League über Fernsehen oder per Streaming weltweit verfolgen, ihr Lieblingsteam und ihre Lieblingsspieler von zu Hause aus unterstützen.

29. Juli 2020

Mastercard kündigte heute die Einführung von Market Trends - einer interaktiven Plattform - an, die Banken und Finanzinstituten in Europa einen umfassenden Einblick in den Zahlungsverkehr, Wettbewerbsinformationen und Branchentrends bietet. Von Analysen zu mehr als 2.000 Karten in 34 Märkten sowie eine umfangreiche Expertise in den Bereichen Open Banking, Blockchain und weiteren Trends, bis hin zu Analysen von 22 führenden Fintech-Unternehmen, gibt Mastercard Market Trends einen zentralen, kuratierten Überblick fundierter Auswertungen.

22. Juli 2020

Mehr als drei Viertel der Menschen machen sich einer von Mastercard in Auftrag gegebenen Umfrage zufolge Sorgen um die Umwelt und sehen Unternehmen mehr denn je in der Pflicht, sich mit den Auswirkungen des Klimawandels auseinanderzusetzen. Viele Konsumenten suchen nach Wegen, um durch das eigene Handeln dem Klimawandel entgegenzuwirken und reduzieren zum Beispiel ihre Verwendung von Einwegplastik (PVC). Als globales Unternehmen adressiert Mastercard diese Sorgen der Konsumenten und hat mit Partnern auf der ganzen Welt zusammengearbeitet, um ein nachhaltiges Kartenprogramm für alle Kartenherausgeber weltweit zu entwickeln.

9. Juli 2020

Mastercard hat heute bekanntgegeben, noch in diesem Jahr die „True Name“ Karte in Europa einzuführen. Mit dieser Initiative möchte Mastercard Menschen die Möglichkeit geben, ihre präferierte Identität auf ihren Bezahlkarten anzugeben.

8. Juli 2020

E-Commerce gewinnt weltweit an Bedeutung. Immer mehr Konsumenten gehen online, um auf digitalen Plattformen sicher und einfach einzukaufen. Daher ist es heute wichtiger denn je, das Einkaufserlebnis im Check-out-Prozess nahtlos und einheitlich über alle digitalen Kanäle und Kartenanbieter hinweg zu gestalten. Heute kündigten Mastercard, Visa, American Express und Discover an, mit den technischen Vorbereitungen für den weltweiten Start der neuen Check-out-Option „Click-to-Pay“ zu beginnen, die auf dem Branchenstandard EMV Secure Remote Commerce basiert.

2. Juli 2020

Die digitalen Finanzunternehmen Aion, DiPocket und Modulr haben Vereinbarungen mit Mastercard unterzeichnet und werden ihren Kunden Open Banking Protect von Mastercard anbieten. Open Banking Protect ist eine von vier Open Banking-Lösungen von Mastercard, die Finanzinstituten und Drittanbietern den Einsatz einer größeren Auswahl an Finanzdienstleistungen im europäischen Open Banking-Ökosystem ermöglicht.

25. Juni 2020

Seit Dezember 2019 können Mastercard-Inhaber der Commerzbank den mobilen Bezahldienst Apple Pay nutzen. Ab heute steht Apple Pay allen Inhabern privater Girokonten der Commerzbank zur Verfügung. Apple Pay lässt sich schnell einrichten: Einfach eine kostenlose Virtual Debit Mastercard in der Commerzbank Banking-App erstellen und diese zur Wallet hinzufügen. In wenigen Schritten ist die Karte in der App verfügbar und kann sofort für kontaktlose Zahlungen verwendet werden.

24. Juni 2020

Der Salzlandkreis ist als erstes deutsches Mitglied dem „City Possible“ Netzwerk von Mastercard beigetreten und hat gestern in Bernburg eine entsprechende Absichtserklärungmit Mastercard unterzeichnet. Damit möchte der Salzlandkreis Vorreiter für eine vernetzte, intelligente und nachhaltige Region in Deutschland werden.

17. Juni 2020

Immer mehr Verbraucher kaufen online ein, von Lebensmitteln bis hin zu Heimwerkerartikeln, Kleidung und Unterhaltungsprodukten. Dabei wird es für Online-Händler immer wichtiger, den Kunden ein zunehmend nahtloses Einkaufserlebnis zu bieten. Mastercard hat heute angekündigt, dass Amazon den Tokenisierungs-Service (MDES) von Mastercard in 12 Ländern einführen wird, darunter auch in Deutschland. Bei der Tokenisierung werden die hinterlegten Kartendetails der Amazon-Kunden verschlüsselt. Die physische Kartennummer des Kunden wird durch einen sogenannten Token ersetzt.

15. Juni 2020

Mastercard baut die strategische Zusammenarbeit mit den beiden Fintech-Unternehmen Octet Europe und EedenBull aus, um kleine und mittlere Unternehmen (KMU) in Europa mit neuen Handelslösungen und seinem umfangreichen internationalen Partnernetzwerk zu unterstützen.

2. Juni 2020

Mastercard hat heute den Start seines „Fintech Express“-Programms in Europa angekündigt, das aufstrebenden Fintechs den Markteintritt und die Expansion erleichtern soll. Dabei nutzt Mastercard seine Partnerschaften und stellt sein Know-how, die Technologien und das weltweite Netzwerk zur Verfügung, damit sich Start-ups auf ihre Innovationen konzentrieren können, die die Digitalwirtschaft weiter voranbringen.

28. Mai 2020

Kontaktloses Bezahlen ist in Europa weiter auf dem Vormarsch. Die von Mastercard heute veröffentlichten Umfragewerte zum Bezahlverhalten in acht europäischen Ländern zeigen, dass sich der Wandel zum kontaktlosen Bezahlen immer mehr durchsetzt. Derzeit sind 78 Prozent aller Mastercard-Transaktionen in Europa kontaktlos.

18. Mai 2020

Deutschland hat sich in der Krise zu einer Nation von Online-Shoppern entwickelt: Die heute veröffentlichte E-Commerce-Studie im Auftrag von Mastercard zeigt, dass seit Beginn der aktuellen Kontaktbeschränkungen im Zuge der Corona-Pandemie mehr als die Hälfte (52 Prozent) der Deutschen mehr online einkauft als je zuvor.

6. Mai 2020

orderbird ist mit der Einführung der neuen Kassenlösung MINI by orderbird der erste Gerätehersteller in Deutschland, der die Sonic Brand von Mastercard integriert. Bei erfolgreicher Zahlung mit Mastercard via Karte, Smartphone oder Wearable ertönt ab sofort der eingängige Mastercard Sound. Die mobile All-in-One-Kasse MINI by orderbird richtet sich insbesondere an kleinere Einzelhändler, Dienstleister und Handwerker und ist mit integrierter Kartenzahlung nicht größer als ein reguläres Kartenzahlungsterminal.

4. Mai 2020

Mastercard hat heute die Ernennung von Mark Barnett zum President seines Europageschäfts bekanntgegeben, das seinen Sitz in Brüssel hat. In dieser Rolle wird Mark Barnett die strategische Ausrichtung und den Gesamterfolg aller Geschäftsbereiche von Mastercard in der Region verantworten. Das Europageschäft von Mastercard umfasst 53 Länder, in denen mehr als 950 Millionen Menschen betreut werden, dazu gehören auch wichtige Partnerschaften mit Händlern, Finanzinstituten und Unternehmen.

30. April 2020

Die Folgen der Covid-19-Pandemie treffen besonders die Benachteiligten in der Gesellschaft. Deshalb weitet Mastercard in diesen Krisenzeiten sein Engagement für finanzielle Inklusion weiter aus und verpflichtet sich, bis zum Jahr 2025 insgesamt 1 Milliarde Menschen sowie 50 Millionen Kleinst- und Kleinunternehmen in die digitale Wirtschaft einzugliedern. Teil der Initiative ist zudem, 25 Millionen Unternehmerinnen mit Lösungen zu helfen, damit sie ihr Geschäft weiter ausbauen können.

23. April 2020

Die Advanzia Bank kündigte heute den Start von Google Pay für alle Karteninhaber der Mastercard Gold in Deutschland an. Mit dieser neuen Funktion können Besitzer von Android-Handys oder Smartwatches ihre Mastercard zu Google Pay hinzufügen und an neun Millionen kontaktlosen Mastercard-Akzeptanzstellen weltweit bezahlen. Dies umfasst neben Google Phones auch Geräte von Samsung, Huawei, HTC, LG und viele andere.

20. April 2020

Mastercard bringt zusammen mit dem CRM-Startup vcita "Business Unusual" auf den europäischen Markt. "Business Unusual" ist eine umfangreiche Weiterbildungs- und Managementlösung, die speziell für Klein- und Kleinstunternehmen entwickelt wurde. Sie hilft diesen bei der Digitalisierung ihrer Geschäfte und automatisiert Verwaltungsaufgaben über eine einzige Anwendung.

25. März 2020

Mastercard ermöglicht in 29 Ländern Europas eine Erhöhung des Limits für kontaktlose Zahlungen ohne die Eingabe einer PIN. Darunter ist auch Deutschland, wo die Begrenzung von 25 auf 50 Euro angehoben wird.

19. März 2020

Mastercard und bunq haben heute den Ausbau ihrer Partnerschaft angekündigt, um das Kartenangebot von bunq in Europa weiter voranzutreiben. Mastercard nutzt dazu sein internationales Netzwerk, um die Verfügbarkeit der Green Card auf 30 europäische Länder zu erweitern.1 Die Green Card – eine Mastercard aus Metall – macht den Planeten nachhaltig grüner, da pro 100 Euro, die mit der Green Card ausgegeben werden, ein Baum gepflanzt wird.

11. März 2020

Der Softwarehersteller phos kündigte heute ein Pilotprojekt mit Mastercard für die Einführung einer innovativen mobilen Lösung an, die Einzelhändlern die kontaktlose Zahlungsabwicklung auf Android-Mobilgeräten ohne zusätzliche Hardware-Anschaffung ermöglicht. Die einfache und effektive Lösung befähigt Millionen kleine und mittlere Unternehmen (KMU) bargeldlose Zahlungen zu akzeptieren und so ihr Geschäft auszubauen.

10. März 2020

Die neue Initiative koordiniert die Forschungs- und Entwicklungsbemühungen im Bereich der COVID-19-Therapien, bekämpft Hindernisse bei der Medikamenten-Entwicklung und fördert die Verbreitung derer zur Bekämpfung der Epidemie.

25. Februar 2020

Mastercard gab heute bekannt, dass Michael Miebach (52), Chief Product Officer von Mastercard, zum 1. Januar 2021 zum Chief Executive Officer und Mitglied des Verwaltungsrats ernannt wurde. Als Teil des Führungswechsels wird er mit Wirkung zum 1. März 2020 zudem zum President ernannt.

18. Februar 2020

SumUp, einer der weltweit führenden Finanztechnologie-Anbieter, kooperiert mit Mastercard und bringt seine erste Karte für Geschäftszahlungen auf den Markt. Die Karte wird Händlern den Zugriff auf ihre finanziellen Ressourcen erleichtern, lässt sie ihre Finanzen besser kontrollieren und hilft dabei, wesentliche Geschäftszahlungen schnell und einfach abzuwickeln.

12. Februar 2020

Mastercard unterstützt die Crowdfunding-Kampagne #MoviementoHero zum Erhalt des Moviemento in Berlin-Kreuzberg. Das Traditionskino, seit dem Jahr 1907 in Betrieb, ist durch Immobilienverkauf akut gefährdet und soll nach 113 Jahren geschlossen werden.

12. Februar 2020

Eine neue Studie über Kartentransaktionen aus über 53 Ländern der Welt hat ergeben, dass die "Love Economy" fünfmal so schnell wächst wie die Weltwirtschaft: Die Ausgaben für den Valentinstag sind seit 2017 um 17 Prozent gestiegen, in Deutschland gar um 24 Prozent. Zudem wuchs die Anzahl der Transaktionen im Vorfeld des Valentinstags (11.-14. Februar) in den letzten drei Jahren in Deutschland um 44 Prozent. Die Zahlen stammen aus dem Mastercard Love Index, der das Ausgabeverhalten und die Trends rund um den Valentinstag analysiert, indem er Kredit-, Debit- und Prepaid-Karten-Transaktionen aus der ganzen Welt berücksichtigt.

30. Januar 2020

Das dänische Fintech-Unternehmen Pleo verkündet heute eine strategische Kooperation mit der US-Bank J.P. Morgan sowie Mastercard. Pleo ist eine führende Plattform zur Automatisierung und Abrechnung von Unternehmensausgaben sowie von Spesen der Mitarbeiter.

29. Januar 2020

Zum sechsten Mal in Folge ist Mastercard offizieller Partner der Internationalen Filmfestspiele Berlin. Film ist ein zentrales Segment der weltweiten Sponsoringstrategie von Mastercard. Basierend auf der Markenphilosophie „Start Something Priceless“ möchte Mastercard allen, von Filmliebhabern bis zu Filmemachern, die Möglichkeit geben, etwas Eigenes zu initiieren und unbezahlbare Momente zu erleben – so auch bei den zahlreichen Aktionen zum 70. Jubiläum des Festivals.

22. Januar 2020

Eine neue Studie von Mastercard zeigt, wie unerlässlich Technologie für die Zukunft des Wintersports ist. In Zusammenarbeit mit der WHU - Otto Beisheim School of Management zeichnet die Studie ein Zukunftsbild des Wintersports. Die Themen Digitalisierung, Nachhaltigkeit und Geschlechterparität nehmen für das erfolgreiche Weiterbestehen von Skiregionen eine zentrale Rolle ein, wobei die österreichische Bergstadt Kitzbühel eine Vorreiterrolle einnimmt. Befragt wurden ExpertInnen nach der Delphi-Methode.

16. Januar 2020

Das deutsche IoT/Fintech Startup ryd schließt für den europäischen Rollout eine Finanzierungsrunde in zweistelliger Millionenhöhe ab. Als strategische Investoren steigen das internationale Technologieunternehmen im Zahlungsverkehr Mastercard und ein süddeutscher Premium-Automobilhersteller ein.