Mastercard spendet für die Betroffenen der historischen Überschwemmungen in Europa

20. Juli 2021 | Frankfurt | Von Juliane Schmitz-Engels

Frankfurt, 20. Juli 2021 – Die verheerenden Überschwemmungen der letzten Woche haben Tausende von Menschen betroffen und ganze Gemeinden verwüstet. Um die Hilfsmaßnahmen zu unterstützen, wird Mastercard 500.000 Euro für die Katastrophenhilfe an das Deutsche Rote Kreuz und weitere Rotkreuz-Organisationen in den betroffenen Regionen spenden.

Mark Barnett, Präsident von Mastercard Europe, sagt dazu: "Wir haben eine Verantwortung, denjenigen zu helfen, die von diesem historischen Ereignis betroffen sind. Viele Menschen machen gerade eine schwere Zeit durch und viele müssen ihr Leben in den kommenden Monaten und Jahren wieder neu aufbauen. Wir stehen den Betroffenen zur Seite und bieten ihnen unser umfangreiches Netzwerk an, um sie beim Wiederaufbau zu unterstützen." Mastercard hat eine starke Präsenz in Europa, mit einer großen Niederlassung in Deutschland und dem regionalen Hauptsitz in Brüssel.

Mastercard wird außerdem Online-Spendenplattformen für Verbraucher in Deutschland und Belgien einrichten, auf denen Mastercard-Karteninhaber:innen für die Rotkreuz-Organisationen spenden können. Für jeden gespendeten Euro verdoppelt Mastercard diese Spenden bis zu 100.000 Euro in Deutschland und bis zu 50.000 Euro in Belgien.

Mastercard wird außerdem sein Einzelhandels-Suchtool ShopOpenings.com in den betroffenen Regionen erweitern, um der Bevölkerung dabei zu helfen, herauszufinden, welche Geschäfte in ihren Gemeinden geöffnet sind. Darüber hinaus können auch die zahlreichen Mitarbeitenden von Mastercard für die Hilfsmaßnahmen spenden, wobei das Unternehmen alle Spenden bis Ende September im Verhältnis 1:1 verdoppelt.

Photo of Juliane Schmitz-Engels
Juliane Schmitz-Engels, Head of Communications Germany and Switzerland

Über Mastercard, www.mastercard.com

Mastercard ist ein internationales Technologieunternehmen im Zahlungsverkehr. Unser Ziel ist es, eine inklusive, digitale Wirtschaft voranzutreiben, von der alle Beteiligten weltweit profitieren. Deshalb sorgen wir dafür, dass Zahlungen sicher, einfach und smart abgewickelt und für jeden zugänglich gemacht werden. Unsere Innovationen und Lösungen basieren auf sicheren Daten und Netzwerken und helfen Einzelpersonen, Finanzinstituten, Regierungen und Unternehmen, die Bandbreite ihrer Möglichkeiten voll auszuschöpfen. Unser „Decency Quotient“ prägt unsere Unternehmenskultur und all unsere Aktivitäten. Mit Verbindungen in mehr als 210 Ländern und Gebieten tragen wir so zu einer nachhaltigen Welt bei, die für alle vielfältige Möglichkeiten eröffnet.