[an error occurred while processing this directive]
Ihre "virtuelle Reisekarte"

Einfacher geht es nicht: Die Buchungen für Geschäftsreisen Ihres Unternehmens erfolgen über ein virtuelles Kreditkartenkonto.
Dieses wird bei Ihrem Reisebüro für Sie geführt. So verschlanken Sie nicht nur interne Prozesse für die Autorisierung und Buchung, sondern erhalten auch konsolidierte Reports mit detaillierten Informationen pro Transaktion, wie z. B. alle Flugticketdetails oder Kostenstellen Ihres Unternehmens.


Selbstverständlich können Sie als großes Unternehmen auch mehrere Lodged Accounts für verschiedene Unternehmensbereiche oder Abteilungen führen lassen.

Vorteile
  • Einheitliche Reservierung und Zahlung aller Flug- und Bahnleistungen für alle reisenden Mitarbeiter
  • Kostentransparenz: Zentrale, übersichtliche Abrechnung für das Unternehmen mit allen Transaktionsdetails wie z.B Kostenstelle, Projektnummern etc. nach gewünschten Formaten und Zeiträumen
  • Unterstützung des Mehrwertsteuerreportings
  • Firmenhaftung und geringere Spesenvorlage der Mitarbeiter für Geschäftsausgaben durch zentrale Bezahlung über das Firmenkonto
  • Integration des Reisemanagements und Abrechnungs-verfahrens
[an error occurred while processing this directive]